Probleme bei der Verbindung des ActiveBoards mit MacOS

Lieber Support,
Wir verwenden ein ActiveBoard (ABV587PRO). Wenn wir Laptops mit Windows oder Linux Betriebssystem verwenden, können wir die vollständige Bild- und Tonausgabe über HDMI sowie die Stifteingabe über den ActivePen verwenden.

Wenn wir allerdings ein MacBook (HighSierra oder Mojave) anschließen, funktioniert die Bildausgabe nur über VGA und nur mit stark verringerter Bildgröße in der Mitte der Projektionsfläche. Die Bild- und Tonausgabe über HDMI funktioniert gar nicht.
Auf den Laptops wurde die neueste Version des ActivDrivers (ActivDriver_v5.17.13_09-01-54-790.dmg) installiert.
Bitte geben Sie uns Hinweise, wie wir den vollen Funktionsumfang und besonders die volle Bildfläche von MacBooks aus nutzen können.

Liebe Grüße

Antworten

  • Hallo Phillip,

    vielen dank für dein Anfrage.

    Was für ein Projektor habt Ihr mit den ABV587PRO?
    Wenn Ihr das ActVBoard mit dem Mac per USB Kabel verbindet, wird es im ActivManager erkannt?


    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

    Mit Freundlichen Grüßen,
    Abdullah Masud
    Promethean Technischer Kundendienst 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.